dianomi

Vertriebsnetz

Der Export des Produktes in Staaten der Europäischen Union stand stets im Mittelpunk des Unternehmen.

In Deutschland steht das Produkt bereits seit 1993 an der Spitze der groben Vertriebsunternehmen.

In Rumänien handelt es sich um eines der ersten griechischen Unternehmen, welches Natürliches Mineralwasser vertreibt. Heute verfügt dass Unternehmen über ein festes Netz und dringt in fremde Unternehmen ein, so dass die Expansion des Unternehmens in den Balkanstaaten gefordert wird.

Zypern, Malta, Albanien, Fyrom, Russland und Japan sind Lander, die dem Export des Wassers SELI gefolgt sind.

In Kosovo führte die Zusammenarbeit mit den ausländischen Unternehmen zu einer Verbesserung der Produktion